Erasmus+
Unter dem Oberbegriff Erasmus+ sind verschiedene Möglichkeiten, Projekte durch die Europäische Union unterstützen zu lassen, zusammengefasst. Das Nell-Breuning-Berufskolleg wurde während der Laufzeit 2014-2020 in diversen Projekten gefördert, aktuell laufen vier.

Schulpartnerschaftsprojekte (KA2)
Ansprechpartner: Herr Kolbe (Kolbe(at)nbb-frechen.de)

„Europa y a democracia en la Escuela” (2019-2021)
(Partner: IES San José, Villanueva de la Serena, Spanien)

Koordinator: Herr Saulheimer
(weitergehende Informationen unter: Halbzeit im Erasmusprojekt mit Spanien

“European Future – Taking the EU into the account” (2019-2021)
(Partner: Békésy György Szakgimnáziuma és Szakközépiskolája, Budapest, Ungarn;
Professional High School for Tourism "Asen Zlatarov", Plovdiv, Bulgarien)

Koordinator: Herr Kolbe
(weitergehende Informationen unter: Erasmus+ Projekt von „European Future“ geht in den ersten Austausch nach Budapest

Auslandspraktika (KA1)
Ansprechpartnerin: Frau Kamp (Kamp(at)nbb-frechen.de)

Regelmäßig absolvieren Schülerinnen und Schüler des NBB Auslandspraktika in England, Frankreich und Spanien (weitergehende Informationen unter: Auslandspraktika). 
 
Lehrermobilitäten (KA1)
Ansprechpartnerin: Frau Kamp (Kamp(at)nbb-frechen.de)

Im Rahmen dieses Projektes haben Lehrer an didaktisch-methodischen Fortbildungen teilgenommen (England, Madeira/Portugal, Belgien, Frankreich) und an Partnerschulen in Gijón, Barcelona (Spanien) und Kouvola (Finnland) hospitiert (weitergehende Informationen unter: New School-Partnership with Finland? - Neue Schul-Partnerschaft mit Finnland?). 

Folgende Dateien stehen zum Download bereit:

Flyer Auslandspraktika

Keine Termine