• eingang2
  • aula
  • tafel_ao
  • gebude_banner
  • oben
  • turnhalle
  • grosshandel

Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft

in der Region für die Region

Im vollzeitschulischen Bereich erreichen Sie bei uns

das Abitur (AHR) im Wirtschaftsgymnasium

das Fachabitur (FHR) in der Höheren Handelsschule

die Fachoberschulreife (FOR) BFS 2 (Handelsschule)

Wir bieten:

eine intensive Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung in der Ausbildungsvorbereitung und eröffnen schulische und berufliche Perspektiven

in den Internationalen Förderklassen

 

Wir sind Ihr Partner in der dualen Ausbildung bei den Ausbildungsberufen

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Fachkräfte für Lagerlogistik / Fachlageristen

Kaufmann/Kauffrau im Großhandel

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel / Verkäufer/-innen

Alle dualen Ausbildungen bieten wir mit Doppelqualifizierung (IHK-Abschluss und paralleler Erwerb der Fachhochschulreife) an.

 

Am 5. April 2017 fand die Zertifizierungsfeier am Nell-Breuning-Berufskolleg statt. 

Den bunten Nachmittag mit einem vielfältigen Programm rund um das Thema "Europa am NBB" erlebten Schülerinnen und Schüler, das NBB-Team sowie zahlreiche namhafte Vertreter aus der Politik.

Zwei Zeitungsartikel zu dieser Veranstaltung können hier aufgerufen werden:

⇒ Sonntagspost

KStA

Beste Lehrerteams ausgezeichnet – das Nell-Breuning-Berufskolleg ist dabei!

Eine Jury aus renommierten Bildungswissenschaftlern hat aus fast 80 bundesweiten Zusendungen drei Preisträger bestimmt, die Vorbild geben können, wie Schule gemeinsam weiterentwickelt werden kann. Als Vorsitzender der Jury begründet Prof. Hilbert Meyer, emeritierter Bildungswissenschaftler der Universität Oldenburg, die Auswahl: „Gute Schule lebt von ihren Lehrkräften. Ob Grundschule oder Berufsschule: Wir brauchen solche engagierten Lehrerinnen und Lehrer, die mit viel Initiative und Eigenverantwortung die aktuellen Herausforderungen von Schule und Unterricht anpacken.“

Im Rahmen der Bildungsmesse Didacta wurde uns feierlich der 2. Preis – verbunden mit einem Preisgeld von 4.000,00 Euro – für unser Kompetenzmessungsprojekt verliehen.
Die Jury überzeugte besonders die Ausrichtung des Projekts an der Kompetenzentwicklung der Schülerinnen und Schüler und der Kooperationsentwicklung des gesamten Kollegiums. Die Bedeutung fächerübergreifender Problemlösekompetenz ist für schulisches Lernen, insbesondere auch im Bereich der beruflichen Schulen von zentraler Bedeutung; dass an einer Schule ausgehend von einer kleineren Projektgruppe schließlich das berufliche Weiter-Lernen der Lehrkräfte einer Schule in dieser Weise zustande kommt, hält die Kommission für preiswürdig.
Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie auf unsere Homepage unter Kompetenzmessung.

 

Antoniusstr. 15
50226 Frechen

Tel: 02234 93490
Fax: 02234 934919

info@nbb-frechen.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo-Do: 7:30 Uhr - 14:00 Uhr
Fr: 7:30 Uhr - 13:00 Uhr

Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2019/2020 für die vollzeitschulischen Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium, Höhere Handelsschule und Handelsschule beginnt am Samstag, 09.02.2019.

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 sind am 09.02.2019 oder im Zeitraum 11.02.2019 – 08.03.2019 nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

(Ausnahme: 28.02.2019 – 05.03.19)

 Anmeldung Vollzeit

 Anmeldung Berufsschule

 Anmeldung IFK (Internationale Förderklasse)

 Anmeldung FFM (Fit Für Mehr)

 Praktikum & Referendariat

 Infos für Ausbildungsbetriebe

Der Stundenplan aller Klassen kann HIER angesehen werden!

Die Berufsschultage 2018/2019 können HIER angesehen werden!