Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft

in der Region für die Region

Im vollzeitschulischen Bereich erreichen Sie bei uns

das Abitur (AHR) im Wirtschaftsgymnasium

das Fachabitur (FHR) in der Höheren Handelsschule

die Fachoberschulreife (FOR) BFS 2 (Handelsschule)

Wir bieten:

eine intensive Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung in der Ausbildungsvorbereitung und eröffnen schulische und berufliche Perspektiven

in den Internationalen Förderklassen

 

Wir sind Ihr Partner in der dualen Ausbildung bei den Ausbildungsberufen

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Fachkräfte für Lagerlogistik / Fachlageristen

Kaufmann/Kauffrau im Großhandel

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel / Verkäufer/-innen

Alle dualen Ausbildungen bieten wir mit Doppelqualifizierung (IHK-Abschluss und paralleler Erwerb der Fachhochschulreife) an.

 

Am 5. April 2017 fand die Zertifizierungsfeier am Nell-Breuning-Berufskolleg statt. 

Den bunten Nachmittag mit einem vielfältigen Programm rund um das Thema "Europa am NBB" erlebten Schülerinnen und Schüler, das NBB-Team sowie zahlreiche namhafte Vertreter aus der Politik.

Zwei Zeitungsartikel zu dieser Veranstaltung können hier aufgerufen werden:

⇒ Sonntagspost

KStA

Schülerinnen und Schüler des Nell-Breuning-Berufskollegs waren mit ihrem Lehrer Herr Kolbe, Herr Pawelczyk und Herr Esser beim diesjährigen Horremer Aberndlauf am Start.

Auszug aus dem Artikel im Lokoalsport-Teil des Rhein-Erft-Kreises:

"Erstmals beim Abendlauf am Start war Gerrit Kolbe, der mit dem Team des Horremer Nell-Breuning-Berufskollegs an den Start ging. „Die Strecke war für mich noch etwas ungewohnt, aber super“, meinte der Sieger der Klasse M30, der als Zehnter der Gesamtwertung in 20:05 Minuten ins Ziel kam. Kolbe läuft zwar regelmäßig, spielt aber sonst Handball beim Regionalligisten TV Jahn Porz. „Wir haben jetzt Spielpause, und da war das auch eine gute Vorbereitung auf die neue Handballsaison“, meinte der Kölner lachend.

Erfreut war er aber auch über das Abschneiden seiner Schüler vom Berufskolleg. „Die haben sich alle gut geschlagen. Für die jungen Leute ist es wichtig, auch einmal außerhalb der Schule ein gemeinsames Erlebnis zu haben. Insgesamt ist das hier eine schöne Veranstaltung“, fasste Kolbe, der seiner eigenen persönlichen Bestzeit nicht so viel Bedeutung beimessen wollte, zusammen."

⇒ Link zum Artikel

Antoniusstr. 15
50226 Frechen

Tel: 02234 93490
Fax: 02234 934919

info@nbb-frechen.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo-Do: 7:30 Uhr - 14:00 Uhr
Fr: 7:30 Uhr - 13:00 Uhr

Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren ist für das Schuljahr 2018/2019 für die vollzeitschulischen Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium, Höhere Handelsschule und Handelsschule abgeschlossen.

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 sind ab Februar 2019 möglich.

 Anmeldung Berufsschule

 Anmeldung IFK (Internationale Förderklasse)

 Anmeldung FFM (Fit Für Mehr)

 Praktikum & Referendariat

 Infos für Ausbildungsbetriebe

Der Stundenplan aller Klassen kann HIER angesehen werden!

Die Berufsschultage 2018/2019 können HIER angesehen werden!