• Start_EU_breit
  • grosshandel
  • Start_EU_breit
  • oben
  • gebude_banner
  • tafel_ao
  • aula
  • turnhalle
  • eingang2
  • Start_EU_breit

Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft

in der Region für die Region

Im vollzeitschulischen Bereich erreichen Sie bei uns

das Abitur (AHR) im Wirtschaftsgymnasium

das Fachabitur (FHR) in der Höheren Handelsschule

die Fachoberschulreife (FOR) BFS 2 (Handelsschule)

Wir bieten:

eine intensive Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung in der Ausbildungsvorbereitung und eröffnen schulische und berufliche Perspektiven

in den Internationalen Förderklassen

 

Wir sind Ihr Partner in der dualen Ausbildung bei den Ausbildungsberufen

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Fachkräfte für Lagerlogistik / Fachlageristen

Kaufmann/Kauffrau im Großhandel

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel / Verkäufer/-innen

Alle dualen Ausbildungen bieten wir mit Doppelqualifizierung (IHK-Abschluss und paralleler Erwerb der Fachhochschulreife) an.

 

Am 5. April 2017 fand die Zertifizierungsfeier am Nell-Breuning-Berufskolleg statt. 

Den bunten Nachmittag mit einem vielfältigen Programm rund um das Thema "Europa am NBB" erlebten Schülerinnen und Schüler, das NBB-Team sowie zahlreiche namhafte Vertreter aus der Politik.

Zwei Zeitungsartikel zu dieser Veranstaltung können hier aufgerufen werden:

⇒ Sonntagspost

KStA

Andere gehen im verflixten 7. Jahr auseinander, für das NBB und das spanische IES San José in Villanueva de la Serena jedoch ist es ein geeigneter Anlass, Schluss mit der wilden Ehe zu machen und die Beziehung zu formalisieren.

Nachdem man nun bereits seit 2009 in gegenseitigen Schüleraustauschen ein Leonardo-Projekt zu Betriebspraktika und bereits zwei COMENIUS-Projekte durchgeführt hat, bekundeten die beiden Partner ihren festen Willen, diese auch projektunabhängig gewachsene Partnerschaft zu festigen, indem sie einen gegenseitigen Partnerschaftsvertrag unterschrieben. Im Rahmen des diesjährigen Austausches, unterzeichnete der kommissarische Schulleiter, Raúl Aguado, den zuvor zweisprachig aufgesetzten Vertrag.

„Wir arbeiten natürlich nicht deswegen zusammen, weil wir nun einen Vertrag unterschrieben haben“, sagt Patrick Saulheimer, Koordinator des Austausches am NBB. „Vielmehr ist dieser die logische Konsequenz aus einer bereits seit Jahren sehr gut funktionierenden und gelebten Partnerschaft auf verschiedenen Ebenen. Und er unterstreicht den festen Willen, in einem größer werdenden Europa nicht nur in die Breite viele Partnerschaften einzugehen, sondern auch nachhaltig Wissen um und Verständnis füreinander auf- und auszubauen.“

In der Zeit vom 17.-25.11.2015 waren 16 Schülerinnen und Schüler des NBB in Villanueva de la Serena, der Gegenbesuch der Spanier im Rhein-Erft-Kreis wird im Februar 2016 durchgeführt werden. Zum nächsten Schuljahr sind darüber hinaus auch Hospitationsbesuche von Lehrerinnen und Lehrern geplant.

Antoniusstr. 15
50226 Frechen

Tel: 02234 93490
Fax: 02234 934919

info@nbb-frechen.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo-Do: 7:30 Uhr - 14:00 Uhr
Fr: 7:30 Uhr - 13:00 Uhr

Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren ist für das Schuljahr 2018/2019 für die vollzeitschulischen Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium, Höhere Handelsschule und Handelsschule abgeschlossen.

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 sind ab Februar 2019 möglich.

 Anmeldung Berufsschule

 Anmeldung IFK (Internationale Förderklasse)

 Anmeldung FFM (Fit Für Mehr)

 Praktikum & Referendariat

 Infos für Ausbildungsbetriebe

Der Stundenplan aller Klassen kann HIER angesehen werden!

Die Berufsschultage 2018/2019 können HIER angesehen werden!

 

Hier gibt es das Musikvideo zum Nell-Breuning-Berufskolleg!

...Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal!