• grosshandel
  • turnhalle
  • gebude_banner
  • Start_EU_breit
  • eingang2
  • Start_EU_breit
  • aula
  • tafel_ao
  • Start_EU_breit
  • oben

Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft

in der Region für die Region

Im vollzeitschulischen Bereich erreichen Sie bei uns

das Abitur (AHR) im Wirtschaftsgymnasium

das Fachabitur (FHR) in der Höheren Handelsschule

die Fachoberschulreife (FOR) BFS 2 (Handelsschule)

Wir bieten:

eine intensive Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung in der Ausbildungsvorbereitung und eröffnen schulische und berufliche Perspektiven

in den Internationalen Förderklassen

 

Wir sind Ihr Partner in der dualen Ausbildung bei den Ausbildungsberufen

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Fachkräfte für Lagerlogistik / Fachlageristen

Kaufmann/Kauffrau im Großhandel

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel / Verkäufer/-innen

Alle dualen Ausbildungen bieten wir mit Doppelqualifizierung (IHK-Abschluss und paralleler Erwerb der Fachhochschulreife) an.

 

Am 5. April 2017 fand die Zertifizierungsfeier am Nell-Breuning-Berufskolleg statt. 

Den bunten Nachmittag mit einem vielfältigen Programm rund um das Thema "Europa am NBB" erlebten Schülerinnen und Schüler, das NBB-Team sowie zahlreiche namhafte Vertreter aus der Politik.

Zwei Zeitungsartikel zu dieser Veranstaltung können hier aufgerufen werden:

⇒ Sonntagspost

KStA

Das NBB wird immer europäischer. Es konnten nicht nur Partnerschulen in den Niederlanden und Belgien gefunden werden sondern auch eine neue Schule in Frankreich.

Die Kontakte zum EIC in Tourcoing (Nordfrankreich, Kreis Lille) bestehen seit Dezember 2015, jetzt im Juni wurden „Nägel mit Köpfen gemacht“: Frau Rieber-Schulze konnte Mitte des Monats mit der französischen Kollegin vor Ort unbürokratisch ein Projekt entwickeln, das Anfang November bei uns in Frechen starten wird und im Februar in Tourcoing bei einem Gegenbesuch fortgeführt wird. Die Schüler werden jeweils zu ihren regionalen Gegebenheiten und Entwicklungen arbeiten, wobei ein Schwerpunkt auf der ausgeprägten Zusammenarbeit und den jahrelangen freundschaftlichen Beziehungen des Landes Nordrhein-Westfalen und der Region Nord-Pas de Calais liegt. Arbeitssprache wird Englisch sein, da die französischen Schüler kein Deutsch lernen und unsere Schüler sich auf Englisch bei solch einem Projekt besser verständigen können.

Wir freuen uns auf unsere neuen Kontakte und hoffen, dass sich eine langjährige Partnerschaft entwickeln wird.

Antoniusstr. 15
50226 Frechen

Tel: 02234 93490
Fax: 02234 934919

info@nbb-frechen.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo-Do: 7:30 Uhr - 14:00 Uhr
Fr: 7:30 Uhr - 13:00 Uhr

Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren ist für das Schuljahr 2018/2019 für die vollzeitschulischen Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium, Höhere Handelsschule und Handelsschule abgeschlossen.

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 sind ab Februar 2019 möglich.

 Anmeldung Berufsschule

 Anmeldung IFK (Internationale Förderklasse)

 Anmeldung FFM (Fit Für Mehr)

 Praktikum & Referendariat

 Infos für Ausbildungsbetriebe

Der Stundenplan aller Klassen kann HIER angesehen werden!

Die Berufsschultage 2017/2018 können HIER angesehen werden!