Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft

in der Region für die Region

Im vollzeitschulischen Bereich erreichen Sie bei uns

das Abitur (AHR) im Wirtschaftsgymnasium

das Fachabitur (FHR) in der Höheren Handelsschule

die Fachoberschulreife (FOR) BFS 2 (Handelsschule)

Wir bieten:

eine intensive Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung in der Ausbildungsvorbereitung und eröffnen schulische und berufliche Perspektiven

in den Internationalen Förderklassen

 

Wir sind Ihr Partner in der dualen Ausbildung bei den Ausbildungsberufen

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Fachkräfte für Lagerlogistik / Fachlageristen

Kaufmann/Kauffrau im Großhandel

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel / Verkäufer/-innen

Alle dualen Ausbildungen bieten wir mit Doppelqualifizierung (IHK-Abschluss und paralleler Erwerb der Fachhochschulreife) an.

 

Am 5. April 2017 fand die Zertifizierungsfeier am Nell-Breuning-Berufskolleg statt. 

Den bunten Nachmittag mit einem vielfältigen Programm rund um das Thema "Europa am NBB" erlebten Schülerinnen und Schüler, das NBB-Team sowie zahlreiche namhafte Vertreter aus der Politik.

Zwei Zeitungsartikel zu dieser Veranstaltung können hier aufgerufen werden:

⇒ Sonntagspost

KStA

700 Meilen westwärts ging es nicht ganz, aber immerhin doch schon einige Kilometer in dieselbe Richtung. Nachdem es bereits regen Schriftwechsel zwischen dem Nell-Breuning-Berufskolleg und verschiedenen Schulen in den Niederlanden und Belgien gegeben hatte, konnte das Europa-Team während vorbereitender Besuche zwei neue Partnerschulen für gemeinsame Projekte für die Berufsschule gewinnen. Frau Rieber-Schulze und Herr Saulheimer vereinbarten bei einem Besuch am ROC Leeuwenborgh in Maastricht (NL) eine Zusammenarbeit im Einzelhandel / Handel. Eine Woche später konnten Herr Saulheimer und Herr Hansen bei einem Kontakttreffen die Eckdaten für ein eTwinning-basiertes Projekt mit dem Oosterlicht College Vianen bei Utrecht (NL) festzurren. In beiden Fällen freuen sich die Koordinatoren sehr darüber, dass das große Angebot internationaler Mobilität am NBB nun durch die geographische Nähe über die traditionell durchgeführten Auslandspraktika hinaus auch auf den Teilzeitbereich ausgeweitet werden kann.

Antoniusstr. 15
50226 Frechen

Tel: 02234 93490
Fax: 02234 934919

info@nbb-frechen.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo-Do: 7:30 Uhr - 14:00 Uhr
Fr: 7:30 Uhr - 13:00 Uhr

Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren ist für das Schuljahr 2018/2019 für die vollzeitschulischen Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium, Höhere Handelsschule und Handelsschule abgeschlossen.

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 sind ab Februar 2019 möglich.

 Anmeldung Berufsschule

 Anmeldung IFK (Internationale Förderklasse)

 Anmeldung FFM (Fit Für Mehr)

 Praktikum & Referendariat

 Infos für Ausbildungsbetriebe

Der Stundenplan aller Klassen kann HIER angesehen werden!

Die Berufsschultage 2018/2019 können HIER angesehen werden!